Erläuterung Zirkeltraining im Athletikworkout

Share your questions and experiences about PerfectPace with the community.
Post Reply
lanix
Posts: 3
Joined: Fri Oct 23, 2020 11:38 pm

Erläuterung Zirkeltraining im Athletikworkout

Post by lanix »

Hallo zusammen,

ich bin noch Triathlon-Anfänger und trainiere aktuell nach dem AI-Trainingsplan, was ich nebenbei erwähnt, echt cool finde. In meinem Trainingsplan habe ich nun immer wieder mal Zirkeltraining in Athletik-Workouts. Kann mir jemand am Bsp. des Workouts unten erklären was nun in welcher Reihenfolge mit welchen Pausen tatsächlich zu tun ist? Zirkeltraining allgemein kenne ich, aber eher so mit 30 Sek. Belastung bei einer Übung dann 10 Sek. Pause und zur nächsten Übung usw.

Soll ich am Bsp. unten nun jede Übung mit 4 Sätzen á 90 Sek. ausführen, dazwischen jeweils 30 Sek. Pause und dann eine längere Pause und dann zur nächsten Übung? Falls dem so ist, schaffe ich bei einer geplanten Workout-Dauer von 30min und den vorgegebenen Pausen doch noch nicht mal eine Runde.... :shock:

30min Zirkeltraining
Nach 10 Minuten Aufwärmen jede Übung 4 x 90 Sekunden mit 30 Sekunden Pause ausführen. Zwischen den Übungen eine längere Pause machen.
- Seitstütz links und rechts (Rumpf, Hüfte)
- Ausfallschritt (Oberschenkel Rückseite)
- Beckenlift (Oberschenkel Rückseite) - am Rücken liegen, mit einem angewinkelten Bein den Po und das gestreckte Bein heben
- Liegestütz (Arme, Brust, Rücken)

Sorry für die vielleicht etwas blöde Frage, aber für eine Erläuterung wäre ich echt dankbar!

Danke und Gruß
Lanix
User avatar
Moderator
Posts: 26
Joined: Mon Oct 12, 2020 1:59 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Re: Erläuterung Zirkeltraining im Athletikworkout

Post by Moderator »

Hi Lanix,

gute Frage! Ich hab jetzt auch nochmal nachrechnen müssen ob man auf 30 Minuten kommt. Die Belastungszeit 4 x 90sec für 4 Übungen sind 1800 Sekunden bzw. 30 Minuten. Die "längeren Pausen" sind hier nicht mit eingerechnet, da die Pausen ruhig individuell angepasst werden können. Insgesammt wirst du also etwas länger einplanen müssen.

Wegen dem Ablauf des Trainings, das hast du schon richtig verstanden. 4 x 90 Sekunden pro Übung mit jeweils 30 Sekunden Pause. Danach auslockern und bereit machen für die nächste Übung.
Train, race and recover at your PerfectPace
lanix
Posts: 3
Joined: Fri Oct 23, 2020 11:38 pm

Re: Erläuterung Zirkeltraining im Athletikworkout

Post by lanix »

Alles klar! Danke für die schnelle Rückmeldung...

Gruß
Lanix
Post Reply